LgNr.: T-24-ÜB04

Orthopädie – Block 30

Anmeldefrist

Beschreibung:

Es werden folgende spezifische Inhalte bezogen auf die Behinderungs- und Krankheitsformen
(Amputationen, Gelenkschäden, Gelenkersatz, Morbus Bechterew, Osteoporose, Wirbelsäulenerkrankungen,
Krebserkrankungen) vermittelt:

  • Didaktik/Methodik
  • Medizin
  • Sportpraktische Beispiele
  • Trainings- und Bewegungslehre
  • Psychologie und Soziologie
  • Sportorganisation und -verwaltung
  • Ernährung
  • Lehrproben und Hospitationen
  • Lernerfolgskontrolle
  • Hausarbeit/Heimstudium

Zielgruppe:

Der Block 30 richtet sich an Personen, die Rehabilitationssport bei Behinderungs- und Krankheitsformen
im Bereich der Orthopädie anbieten möchten.

Gebühren:

540,00 € für Thür. Mitgliedsvereine

1.080,00 € für DBS-Mitglieder

1.620,00 € für Nichtmitglieder

exkl. Übernachtung — exkl. Verpflegung — inkl. Lernmaterial

Zulassungsvoraussetzung:

Zur Anmeldung zum Ausbildungslehrgang ist der erfolgreiche Abschluss oder die Anerkennung des Grundlagenblocks nachzuweisen.

Anbieter dieser ausbildung

Thüringer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V.
0361-3453800 |
www.tbrsv.de