LgNr.: B24-FIT01

Sonderlehrgang für Fitnesstrainer:innen 10/30 (Kompakt)

Sonderlehrgang
Kompaktlehrgang

Beschreibung:

Der Kurs umfasst 90 LE.

Es werden Inhalte mit Bezug zu Behinderungen/ Erkrankungen wie z.B. Gelenkschäden/ Gelenkersatz, Missbildungen, Amputationen, Osteoporose, Morbus Bechterew, Wirbelsäulenerkrankungen, Krebserkrankungen etc. vermittelt.

  • Didaktik/Methodik
  • Medizin
  • Sportpraktische Beispiele
  • Trainings- und Bewegungslehre
  • Psychologie und Soziologie
  • Sportorganisation und –verwaltung
  • Ernährung
  • Lehrproben
  • Lernerfolgskontrolle
  • Hausarbeit / Heimstudium
  • Hospitationen plus Hospitationsbericht in einer anderen Einrichtung bzw. einem anderen Verein

 

Zielgruppe:

Dieser Sonderlehrgang richtet sich an vorqualifizierte Fitnesstrainer_innen, Übungsleiter_innen, die im Besitz einer B-Lizenz DFAV oder B-Lizenz DFLV (oder andere, vergleichbare Fitnesstrainer B-Lizenzen) sind und Rehabilitationsportangebote nach §64 SGB IX anbieten möchten.

Gebühren:

Preiskategorie A (BSB-Vereine): 750 Euro
Preiskategorie B (DBS, DOSB): 860 Euro
Preiskategorie C (Externe): 990 Euro

exkl. Übernachtung — exkl. Verpflegung — exkl. Lernmaterial

Anbieter dieser ausbildung

Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin e.V.
030-30833870 |
www.sportbildung.berlin

Anerkennung von Vorqualifikationen

siehe Zielgruppe