LgNr.: 248556

Chronischer Schmerz im orthopädischen Rehasport – was tun?

Anmeldefrist

Beschreibung:

Bei vielen Schulter-Arm-Bewegung werden Strukturen der Schulter und der HWS unterschiedlich beansprucht – und zwar tagaus, tagein, unser ganzes Leben lang – auch beim Sport. Übungen mit einer sinnvollen positiven Belastung für die TN anzubieten kann somit ein Anspruch des ÜL sein. Wir werden uns mit den Ursachen von degenerativen Schulter- und HWS-Erkrankungen beschäftigen, welche Erkrankungsformen es gibt und wie man diesen vorbeugen kann. Was sind günstige Bewegungsangebote und mit welchem Material kann ich arbeiten? Ideen mit Kleinmaterialien für bessere Beweglichkeit sind auch online möglich!

Bitte beachten Sie folgende geltende Regelung der Anerkennung von Online-Fortbildungen:

  • Online durchgeführte Fortbildungen werden seit dem 01.01.2023 nur noch mit maximal 8 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt. Die weiteren benötigten Lerneinheiten, zur Verlängerung einer gültigen Lizenz, müssen zwingend in Präsenz erfolgen.

Gebühren:

Tarif A: € 50,-
Tarif B: € 50,-
Tarif C: € 50,-

exkl. Übernachtung — exkl. Verpflegung — exkl. Lernmaterial

Hinweise:

ohne Übernachtung und Verpflegung

Anbieter dieser fortbildung

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V.
0203-7174150 |
www.brsnw-qualifizierung.de